Curus Blog
Meine Plattform zur Partizipation in der digitalen Unrelevanz

Medienverdrossenheit

Ich kann das Wahlgeschwafel jetzt schon nicht mehr hören, keine Ahnung, wie ich das bis Ende September aushalten soll. Keines der Bundesländer, in denen heute gewählt wurde, ist meine Heimat, das macht aber gar nichts, ich will die Zahlen und ein paar Stimmen dazu trotzdem hören. Obwohl ich es sehr gut verstehen kann, dass sich eine Politik- oder zumindest PolitikERverdrossenheit entwickelt hat. Das ist für mich aber nicht entscheidend.

Vielfach ekelhafter finde ich den Stil der Berichterstattung darüber. Anstatt Fakten zu liefern, wird im Nebel gestochert und, was leider auch nicht mehr fehlen darf, alles wird in völlig überzogenem Maße gehyped.

„Der Wahlkampf kommt nicht ins Rollen“ haben sie sich noch beklagt – und im eigenen Medium dann doch einen herbeigeredet.

„Schafft die SPD eine Aufholjagd?“ haben sie völlig realitätsfern in den Raum gefragt – und interpretieren die vermeintliche Jagd jetzt in alle Ergebnisse hinein, in denen die CDU einfach genauso heftig abkackt.

„Die Landtagswahlen sind der letzte Stimmungstest vor der Bundestagswahl“ haben sie palavert – und mein Gott, es ist zwar die letzte Wahl vor der nächsten Wahl (nach dem Spiel ist vor dem Spiel), aber eine regionale. Mit anderen Themen, Zielsetzungen und Auswirkungen. Und somit verdammt nochmal eine ganz andere Wahl.

Ich möchte Ergebnisse über die Landtagswahlen haben. Spekulieren kann ich auch alleine. Ab sofort hält der Schönenborn bitte nur noch eine Papptafel mit den Prozentverteilungen in die Kamera.
Danke.

Keine Antworten to “Medienverdrossenheit”

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: