Curus Blog
Meine Plattform zur Partizipation in der digitalen Unrelevanz

Frühstück für Panzerknacker

Scheint neu zu sein – oder hab ich das nur lange übersehen?
Irgendwie weckt der Name jetzt nicht unbedingt Appetit bei mir.

(Ach, übrigens: Bitte nicht verklagen, denkt an den Streisand-Effekt!!)

3 Antworten to “Frühstück für Panzerknacker”

  1. Klar, der Name ist nicht so lecker. Aber das Bild… Und mit Choco-Nougat schmeckt auch ein Sofa verdammt gut.

  2. Mich lässt der Gedanke nicht los, dass du das auch schon mal probiert hast …


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: