Curus Blog
Meine Plattform zur Partizipation in der digitalen Unrelevanz

11/9

Heute ist Mauerfall. Also eigentlich war, aber irgendwie reicht ja nicht die Erinnerung, man muss das in der Wiederholung zelebrieren – es ist also quasi heute. Zyniker würden jetzt anmerken, wie schade es doch sei, dass es früher noch kein Twitter gab. Oder Smartphones mit Direct-Videoupload zu YouTube.
Es klingt so schrecklich konservativ, aber was ich damit sagen will, ist: Man kann es auch übertreiben. Das erinnert mich vom Prinzip her immer an die Mitfilmer auf Konzerten, die alles nur durch ihr Display wahrnehmen.
Entstellt mitteilen statt pur erleben.

Ich persönlich kenne in einem erfahrbaren Sinne nur das vereinte Deutschland und glaube, das zu schätzen zu wissen. Ich glaube aber auch, dass man mir (deswegen?) keine nachgestellten Erlebnisse vorkauen muss. Was nicht heißt, dass alles in Vergessenheit geraten soll, mir gefällt nur dieser Eventcharakter nicht. Womöglich gerade weil mir die (emotionale) Nähe dazu etwas fehlt.

Was mir sonst noch durch den Kopf geht und aufgefallen ist:

Manuel formuliert das Wichtigste zum Mauerfall und vergisst auch den Gedenktag zu Beginn der Pogrome nicht

– Zum Glück haben wir heute keine Stasi-Methoden mehr, stellt Flatter fest

– Der begnadete Cartoonist/Zeichner Flix hat zur Thematik eine ganze Comicreihe mit Ausstellung unter dem Titel „Da war mal was“ gemacht, die heute natürlich besonders aktuell wird und definitiv einen Blick wert ist, klasse Künstler!

– Die Titanic bzw. Die PARTEI will die Mauer wieder aufbauen

– Spreeblick hat Interviews mit Zeitzeugen

– Der Radiosender YouFM sendet heute „live“ vom Mauerfall

Keine Antworten to “11/9”

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: