Curus Blog
Meine Plattform zur Partizipation in der digitalen Unrelevanz

Posts Tagged ‘Vierte Gewalt

Flashback: Minarettverbot

13. Dezember 2009

Ich muss zu meinem Artikel „Hallo Welt!“ nochmal nachlegen. Irgendwie erscheint mir manches rückblickend zu uneindeutig formuliert und da ich nun – was ich erst heute gemerkt habe, weil kein Trackback von dort ankam – in der Netzeitung zitiert und zugleich falsch verstanden werde, möchte ich das nochmal korrigieren. Egal, wie verspätet das jetzt kommt. […]

Hallo Welt!

30. November 2009

Alle jaulen sie wegen des Minarettbauverbots in der Schweiz auf. Besonders dieser Artikel der Welt Online ist gerade der heiße Scheiß bei rivva. Clemens Wergin hat dort einen Kommentar veröffentlicht, der wiederum dringend eines Kommentares bedarf. Sicherlich ist die Haltung der Schweizer intolerant, aber nicht wegen der Volksabstimmung an sich, sondern weil diese Abstimmung nur […]

Breaking News

25. November 2009

Auch eine wirklich brisante Meldung: Hat für mich in etwa den Informationsgehalt von „Erna P. hat Rücken. Ihre Hündin ist läufig.“

Pandemiegedöhns

5. November 2009

Es herrscht ja jetzt schon lange eine konstante Panikmache im Bezug auf die Schweinegrippe, aber in den letzten Tagen hat es zumindest in meiner Wahrnehmung nochmal zugenommen. Mich ärgert, dass die „Qualitätsmedien“ ständig Schweinegrippetote melden (siehe hier und hier mit gerade mal 2, 3 Stunden Abstand) und zum regelrechten Todesticker mutieren, ohne Hintergründe zu erklären. […]

Parallelität

1. November 2009

Die Medien haben noch immer nicht realisiert in welcher (Glaubwürdigkeits-)Krise sie eigentlich stecken. Der jüngste Abmahnungsfail Abmahnungsfall mit Frau Schweitzer in der Hauptrolle, deckt eine der größten Schwächen des Journalismus auf: die Überheblichkeit. Es geht mir in diesem Fall gar nicht um die Abmahnpraxis, die kleinere Blogs wie nomnomnom.de als Kollateralschaden hinnimmt (darüber wurde andernorts […]

Medienverdrossenheit

30. August 2009

Ich kann das Wahlgeschwafel jetzt schon nicht mehr hören, keine Ahnung, wie ich das bis Ende September aushalten soll. Keines der Bundesländer, in denen heute gewählt wurde, ist meine Heimat, das macht aber gar nichts, ich will die Zahlen und ein paar Stimmen dazu trotzdem hören. Obwohl ich es sehr gut verstehen kann, dass sich […]

Bild dir deine Meinung

21. August 2009

Als Leser des BildBlogs und allgemein halbwegs medienkompetenter Mensch, ist einem ja gemeinhin bewusst, welchen Müll die Bildzeitung in die Welt bläst. Aber noch nie habe ich an einem Tag derart viel Quark entdeckt, wie heute: Photoshoppen für Anfänger Persönlichkeitsrechte verletzen für Fortgeschrittene Pöbelei für Profis Ich verabschiede mich mit einem fröhlichen *Würg*.

Uhlalah

8. August 2009

Steinmeier holt Ulla Schmidt nun doch nachträglich in sein Kompetenzteam/Wahlkampfteam/Schattenkabinett/Gurkenarsenal. Einige sind verärgert oder wundern sich (vor allem SpOn legt eine herrliche Attitüde voller Überraschung an den Tag), mir persönlich war die Sache aber eigentlich klar. Was wären dann auch die Alternativen gewesen? Neue Gesichter hat Steini ja nun schon zu Hauf präsentiert und (ironischerweise) […]

Über Medien und die SPD

7. August 2009

Schaut man aktuell in Blogs oder redet man mit den Leuten persönlich, haben alle den Eindruck, dass „Qualitätsjournalismus“ nur eine Erfindung ist, die in der Realität unter Garantie nicht stattfindet. Keiner nimmt die Berichterstattungen ernst, zumindest nicht bevor man sie kritisch geprüft hat. Journalisten gelten nur noch als überheblich, weil sie ja eigentlich nichts zu […]

Charakter, wir brauchen Charakter!!

6. Juli 2009

Don Alphonso hat mal wieder ordentlich über bloggende Journalisten geflucht – und hat wahrscheinlich recht. „Es geht um den Charakter. Blogger mit Charakter können subjektiv sein, oder sich um Objektivität bemühen: Es ist egal. Der Charakter zählt. Es kann auch ein mieser Charakter sein, solange er nur ehrlich ist, es gibt da keine Vorschriften, aber […]